Wir beraten Sie gerne: 089 – 4161450 – 0
Tumblingerstr. 23, München Auf Karte ansehen

rf:key Zubehör

Hier finden Sie alle weiteren Zubehörprodukte und Erweiterungsmöglichkeiten.

Neben spezieller rf:key Software, die Installateuren bei der Einrichtung großer rf:key Systemlandschaften hilft sind hier auch alle weiteren Produkte und Lizenzen gelistet, mit denen Sie Ihr vorhandenes rf:key compact bei Bedarf sehr einfach um neue Funktionen und Leistungsmerkmale erweitern können. Reine Systemupdates stehen im Support-Bereich zum Download verfügbar.

rf:key Administrator (Software)

Unsere kostenfrei erhältliche Software rf:key Administrator hilft Ihnen bei der Einrichtung Ihrer rf:key Zentraleinheit. Hiermit gehören lästiges Suchen nach IP Adressen im Handbuch und aufwändiges Konfigurieren vor der ersten Inbetriebnahme der Vergangenheit an. Der rf:key Administrator findet automatisch alle rf:key compact Zentraleinheiten im Netzwerk und bietet Ihnen deren Konfigurations-Webseite mit einem Klick an.
Produktinformation

Funktionsmerkmale:
– Suchen und Auffinden von rf:key compact Zentraleinheiten im Netzwerk (LAN)
– IP Grundkonfiguration der rf:key compact Zentraleinheit
– Direkter Zugriff auf Webseite der rf:key compact Zentraleinheit

Kompatibilität:
– Alle rf:key Zentraleinheiten

Systemvoraussetzungen
– Microsoft Windows XP oder neuer
– Apple OS X

Lizenz:
Roth ITK Creative Commons License

Creative Commons Lizenzvertrag

rf:key Relaiserweiterung 4-fach (PLR-R02)

Für jede Tür wird ein Schalt- bzw. Relaiskontakt benötigt, der sich im Normalfall direkt im Leser befindet. Sollte dieser aufgrund erhöhter Sicherheitsanforderungen nicht verwendet werden können oder sollte die Verkabelung an dieser Stelle schwierig sein, so kann anstelle der integrierten Relais die Relaiserweiterung verwendet werden.
Produktinformation

Funktionsmerkmale:
– stellt insgesamt 4 Relaiskontakte zur Verfügung
– Anzeigeelemente: 6 LEDs (rot/grün für Systemstatus, gelb je Relais)

Montage:
– Anschluss direkt am rf:key 2-Draht Datenbus
– Montage auf Hutschiene nach DIN EN 60715 TH 35

Kompatibilität:
– Alle rf:key Zentraleinheiten

rf:key HSEC Erweiterung

Um hohen Sicherheitsanforderungen zu entsprechen empfiehlt sich der Einsatz der rf:key High Security Krypto Erweiterung (HSEC).
Verschlüsselte Transponder-Informationen werden auf einem hardwareseitig gesicherten, vor Vandalismus und unberechtigtem Auslesen geschützten Speicherbereich direkt auf der Hardware-Erweiterung (Sandwich-Platine) gespeichert.

Unter Verwendung der HSEC Erweiterung sind per AES verschlüsselte rf:key Mifare DESfire EV1 Transponder einsetzbar.

Die Personalisierung der Transponder erfolgt ab Werk.

Produktinformation

Lieferumfang:
– HSEC Erweiterungsmodul

Montage:
– Sandwichplatine, Montage in Zentraleinheit
– Bei Einsatz 1 HSEC Erweiterung je 1 Zentraleinheit erforderlich

Kompatibilität:
– Alle rf:key Zentraleinheiten ab Version PL-R04

rf:key OHSEC Erweiterung

Mit der OHSEC Erweiterung (“Open HSEC”) können ver- schlüsselte Transponder durch den Kunden selbst personalisiert werden.

Durch dieses Verfahren können selbst höchste Sicherheitsanforderungen, z. B. für hochkritische Rechenzentren, umgesetzt werden. Ebenso kann es im Rahmen einer unternehmensweiten Zertifizierung und im Rahmen von Security Audits notwendig sein, gewisse Rahmenbedingungen zu erfüllen.

Die Personalisierung erfolgt in diesem Fall durch den Kunden selbst mithilfe der enthaltenen Software. Hierzu ist ein spezieller Kartenleser mit Schreibfunktion erforderlich (optional erhältlich).

Produktinformation

Lieferumfang:
– HSEC Erweiterungsmodul
– Personalisierungs-Software (nur für Windows erhältlich)

Optional erhältlich:
– rf:key PC/SC Dual Interface PROX-DU (Tisch-Kartenleser mit Schreibfunktion)

Montage:
– Sandwichplatine, Montage in Zentraleinheit
– Bei Einsatz 1 HSEC Erweiterung je 1 Zentraleinheit erforderlich

Kompatibilität:
– Alle rf:key Zentraleinheiten ab Version PL-R04

rf:key compact Verwaltungsserver

Der rf:key Verwaltungsserver ermöglicht die zentrale Konfiguration der Berechtigungen mehrerer rf:key compact Zentraleinheiten über eine einzige, einheitliche Oberfläche. Es sind abhänging von der Lizenz prinzipiell beliebig viele rf:key Zentraleinheiten damit steuerbar.

Der rf:key Verwaltungsserver wird zusammen mit anderen Geräten an einer Hutschiene montiert und kommuniziert mit allen rf:key Zentraleinheiten über die Netzwerkschnittstelle.

Anpassungen und Sonderfunktionen, die sich aufgrund gerätespezifischer Einschränkungen nur schwierig über die Zentraleinheiten abbilden lassen, können zudem über den Verwaltungsserver für Kunden sehr schnell individuell entwickelt werden.

Produktinformation

Lieferumfang:
– rf:key compact Verwaltungsserver LAN
(rf:key Verwaltungsserver für max. 2-10 Zentraleinheiten)

Optional erhältlich:
– rf:key compact Verwaltungsserver Upgrade
(Erweiterungslizenz je weitere Zentraleinheit an vorhan-
denem Verwaltungsserver LAN)

Montage:
– Schaltschrank auf Hutschiene nach DIN EN 60715 TH 35

Technische Daten:
– Abmessungen (L x B x T): 97 x 60 x 31
– Gewicht: 220 g
– Spannungsversorgung: 8-30V DC
– Leistungsaufnahme: ca. 2,5W
– Schutzart: IP30 nach DIN EN 60529
– Gehäuse: CNC gefrästes Vollaluminium
– Betriebstemperatur: 0°C bis +50°C
– Schnittstellen: 10/100 Mbit Ethernet, USB
– Installation: Schaltschrank auf Hutschiene nach DIN EN 60715 TH 35

Kompatibilität:
– Alle rf:key Zentraleinheiten ab Version PL-R04

rf:key compact Corporate Server

Mit der Corporate Lizenz der rf:key Zentraleinheit werden gängige datenschutzrechtliche Bedingungen
größerer Unternehmen und Konzerne durch verschiedene Maßnahmen umgesetzt. Insbesondere ist ein Mitarbeiter-Tracking ausgeschlossen. Durch die hardwareseitige Sperre des Zugangslogbuchs ist auch eine nachträgliche Auswertung praktisch unmöglich.

Eine Auswertung der Zugänge durch explizit berechtigte Personen ist ausschließlich über den rf:key Corporate Server möglich. Hier werden sämtliche Zugänge verschlüsselt und diversifiziert gespeichert, sodass z. B. einer behördlichen, amtlichen oder auch betrieblichen Aufforderung der Auswertung im Bedarfsfall nachgekommen werden kann.

Der Corporate Server beinhaltet die Lizenz zur zentralen Verwaltung mehrerer Zentraleinheiten über eine gemeinsame Weboberfläche (rf:key compact Verwaltungsserver LAN für max. 2-10 Zentraleinheiten, erweiterbar).

Produktinformation

Lieferumfang:
– rf:key compact Corporate Server
(rf:key Corporate Server für max. 2-10 Zentraleinheiten)

Optional erhältlich:
– rf:key compact Corporate Server Upgrade
(Erweiterungslizenz je weitere Zentraleinheit an vorhan-
denem Corporate Server)

Montage:
– Schaltschrank auf Hutschiene nach DIN EN 60715 TH 35

Technische Daten:
– Abmessungen (L x B x T): 97 x 60 x 31
– Gewicht: 220 g
– Spannungsversorgung: 8-30V DC
– Leistungsaufnahme: ca. 2,5W
– Schutzart: IP30 nach DIN EN 60529
– Gehäuse: CNC gefrästes Vollaluminium
– Betriebstemperatur: 0°C bis +50°C
– Schnittstellen: 10/100 Mbit Ethernet, USB
– Installation: Schaltschrank auf Hutschiene nach DIN EN 60715 TH 35

Kompatibilität:
– Alle rf:key Zentraleinheiten ab Version PL-R04

rf:key Lizenzen, Garantie & Service

Das rf:key System ist in Hard- und Software modular aufgebaut. Alle Optionen und Erweiterungen können nahezu beliebig kombiniert und falls benötigt zu späterem Zeitpunkt kostengünstig nachgerüstet werden. Eine Auswahl der wichtigsten Upgrades und Optionen finden sich in der folgenden Liste.
Produktinformation

Alle Komponenten des rf:key Systems sind äußerst hochwertig konzipiert und werden bis auf einige Zubehörartikel ausschließlich in Deutschland gefertig. Daher werden die meisten Geräte auch an Geschäftskunden standardmäßig mit 36 Monaten Herstellergarantie ausgeliefert, also fünfmal länger als gesetzlich vorgesehen.

Die Standardgarantie kann darüber hinaus durch längere Garantievereinbarungen unbegrenzt erweitert werden. Jede Garantieverlängerung muss spätestens 3 Monate vor Ablauf der letzten gültigen Garantie beauftragt werden.

Erhältliche Lizenzupgrades:
– rf:key compact Lizenzupgrade Basic auf Standard
– rf:key compact Lizenzupgrade Basic auf Standard
– rf:key compact Lizenzupgrade Standard auf Premium
– rf:key compact Lizenzupgrade 250 Transponder

Garantie-Erweiterungen / Service:
– rf:key Garantie-Erweiterung (12 Monate)
– Pauschale je Vorabtausch Zentraleinheit
– Pauschale je Vorabtausch Lesegerät
– rf:key Setup-Pauschale (Vollständige Konfiguration je rf:key Zentraleinheit vor Ausliefer- ung inkl. Montage und Demontage in Werkstatt sowie Funktionstest)

Kompatibilität:
– Alle rf:key Zentraleinheiten ab Version PL-R04

Weiter zu den technischen Daten…

oder

Zurück zur Übersicht…