Wir beraten Sie gerne: 089 – 4161450 – 0
Tumblingerstr. 23, München Auf Karte ansehen
Technik & <span>Support</span>

Technik & Support

Häufig gestellte Fragen

Problembehebung

Wie kann auf das rf:key compact zugegriffen werden? Die Netzadresse ist mir nicht bekannt?

Mit dem kostenlos erhältlichen rf:key Administrator können Sie alle Systeme im LAN auflisten und per einfachem Klick auf das Gerät die Weboberfläche starten.

Ein Leser funktioniert nicht oder nicht zuverlässig, wie kann ich den Fehler finden?

Überprüfen Sie zunächst den Leser, leuchtet ein Lämpchen auf oder sind alle aus? Zeigt der Leser nichts an, ist womöglich die Stromversorgung des Lesers beeinträchtigt.

Überprüfen Sie in der Weboberfläche der Zentrale unter “Übersicht” ob der Leser angezeigt wird. Ist der Status “Fehler” oder zeigt der Fehlerzähler einen ungewöhnlich hohen Wert an, liegt entweder ein Problem mit der Verkabelung oder mit dem Leser vor. Kollisionen oder Busfehler unter “Statistik” deuten dabei auf ein Problem mit der Verkabelung hin.

Blinkt der Leser gelb oder leutet das rote Lämpchen auf, liegt möglicherweise ein Kommunikationsproblem mit der Zentrale vor. Wurde etwas an der Verkabelung geändert? Prüfen Sie auch die korrekte Terminierung am Beginn und Ende des Datenbusses.

Wo bekommen wir Unterstützung für unser PWRlock oder verumax-System?

Die Systeme wurden 1999 von uns konzipiert und entwickelt. Seither erfolgt eine stetige Weiterentwicklung und Verbesserung. Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter! Ob Reparatur, Datenwiederherstelung oder in schweren Fällen ein günstiges Upgrade auf das aktuelle rf:key – kein Problem.

Technische Voraussetzungen, Erweiterungen, Kompatibilität

Ist rf:key IPv6 kompatibel?

Ja, IPv6 ist standardmäßig aktiviert. Wenn Sie ein aktuelles Betriebssystem nutzen können Sie sofort per IPv6 auf das Gerät zugreifen.

Wir möchten keine Leitungen verlegen, ist rf:key trotzdem für uns nutzbar?

Auch wenn wir eine feste Installation aus Gründen der Zuverlässigkeit empfehlen, kann in manchen Fällen ein drahtloses System Anwendung finden. Unsere Entwicklung arbeitet derzeit an einem rf:key Funk-Hub, der die drahtlose Anbindung von Türen und Lesern ermöglicht. Sie können also jetzt schon rf:key nutzen und dann ab Freigabe des Funk-Hubs drahtlos erweitern.

Wir haben bereits eine Zugangskontrolle vom Hersteller XY, können wir die vorhandenen Komponenten mit rf:key weiterhin verwenden?

Mit unserem rf:key Konverter können Sie Systeme beliebiger anderer Hersteller an rf:key anbinden.

Wir nutzen bereits PWRlock oder verumax, können wir die vorhandenen Geräte am neuen rf:key einsetzen?

Ja. Alle PWRlock und verumax Geräte sind 100% kompatibel zu rf:key, da rf:key abwärtskompatibel entwickelt wurde. Viele rf:key Komponenten funktionieren auch umgekehrt noch an den alten PWRlock und verumax Systemen. Sprechen Sie mit unserem Vertrieb, um nähere Informationen zu erhalten oder stellen Sie uns eine detaillierte Anfrage.

Vertrieb

Wo kann ich das rf:key erwerben?

Mit unserem Partner Locator können Sie einen Händler in Ihrer Nähe suchen. Alternativ können Sie alle Produkte der rf:key Produktreihe auch direkt bei uns bestellen. Die Montage kann der Elektriker Ihrer Wahl auch ohne Vorkenntnisse übernehmen, die Konfiguration ist denkbar einfach und kann direkt durch Sie als Kunden erfolgen.

Können wir unser PWRlock oder verumax System auf rf:key upgraden?

Ja. Sprechen Sie mit unserem Vertrieb, wir haben attraktive Upgrade-Angebote für Sie!

Kann ich vorhandene Leser und elektronische Türschlösser weiterhin verwenden?

Mit dem rf:key Konverter können Sie nahezu jedes Gerät anderer Hersteller mit einer der Schnittstellen Wiegand, Clock/Data, RS-485, RS-232 und RS-422 an die rf:key Zutrittskontrolle anbinden. Standardprotokolle sowie alle bisher von uns implementierten Protokolle der verschiedensten Hersteller stehen Ihnen dabei von Hause aus zur Verfügung. Dennoch empfehlen wir Ihnen, uns vorab hierzu eine Anfrage zu senden, damit wir die Kompatibilität prüfen können, bevor es zu Schwierigkeiten kommt.

Garantie, Reparatur und Austausch

Wie lange habe ich auf mein rf:key Garantie?

Auf alle rf:key Geräte gewähren wir 2 Jahre Garantie und zwar zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung. Die Garantie gilt unabhängig davon, ob Sie Verbraucher sind oder gewerblicher Kunde.

Kann ich die Garantie meiner rf:key Geräte verlängern?

Ja. Für jährlich 8% des Listenneupreises verlängern wir die Garantie Ihrer Geräte auf unbegrenzte Zeit. Dies umfasst neben der Hardwaregarantie, also der Reparatur bzw. dem kostenlosen Garantieaustausch, auch alle Softwareupdates, die Sie im Rahmen Ihrer Lizenz erhalten.

Wir nutzen bereits PWRlock oder verumax. Gibt es auch hierfür einen Garantievertrag?

Ja. Hierzu müssen Sie uns das Gerät vorab zusenden, damit wir alles prüfen und aktualisieren können. Bei Bedarf erhalten Sie für diese Zeit von uns vorab ein Leihgerät mit Ihrer eigenen Konfiguration. Die jährliche Garantiepauschale für Fremdgeräte wird mit 12% des Listenneupreises des vergleichbaren rf:key Produktes berechnet.

Ich habe mein rf:key im Fachhandel gekauft. Kann ich es im Garantiefall dennoch zu Ihnen senden?

Ja. Selbstverständlich reparieren wir Ihr Gerät auch dann, wenn Sie es über einen unserer Partner erworben haben.